Dietrich Herzog's Abgeordnete und Bürger: Ergebnisse einer Befragung der PDF

By Dietrich Herzog

ISBN-10: 3322938247

ISBN-13: 9783322938244

ISBN-10: 3531121723

ISBN-13: 9783531121727

Mit dieser Veroffentlichung werden erste Ergebnisse eines Forschungs projektes vorgestellt, das die Funktionsweise der parlamentarisch-repra sentativen Demokratie zum Gegenstand hat. Das Erkenntnisinteresse richtet sich auf die Bedeutung des Deutschen Bundestages im gegenwarti gen Regierungs- und Gesellschaftssystem der Bundesrepublik. Doch geht es daruber hinaus um ein vertieftes Verstandnis einer auf dem Prinzip demokratischer Reprasentation beruhenden politischen Ordnung, die vor neuen Herausforderungen steht: Darunter zunehmende politische Mitwir kungsanspruche aus der Bevolkerung, hohere Erwartungen an den Sozial staat und ein insgesamt verstarkter Entscheidungsdruck bei der Losung neuartiger, langfristiger und zudem foreign verschrankter Probleme. Gerade deshalb bedarf die komplizierte Ordnung einer Freiheit bewah renden und zugleich sozial verpflichteten reprasentativen Demokratie der standigen engagiert-kritischen examine und Interpretation. Dafur hat die deutsche und internationale Parlamentarismus-Forschung inzwischen vielfaltige Erkenntnisse zutage gefordert; die verfassungs- und parla mentsrechtliche Forschung ebenso wie die politologische Institutionen examine. Dagegen sind die politisch-soziologischen Fragestellungen, zumal in Deutschland, noch wenig entwickelt. Diese richten sich nicht auf das Parlament als establishment, sondern auf seine "Akteure," die Abgeordneten; und sie betreffen nicht die rechtlichen Rahmenbedingungen, sondern die tatsachlichen Verhaltensweisen, politischen Vorstellungen und Hand lungsspielraume der Parlamentarier selbst. Es ist diese Perspektive der Politischen Soziologie, unter der die hier vorgestellten Untersucbungser gebnisse einen Beitrag zum Verstandnis der reprasentativen Demokratie leisten sollen.

Show description

Read Online or Download Abgeordnete und Bürger: Ergebnisse einer Befragung der Mitglieder des 11. Deutschen Bundestages und der Bevölkerung PDF

Similar german_6 books

Read e-book online Clever manipulieren: Die Kunst, sich geschickt und PDF

Wir manipulieren täglich - und Werbung und Meinungsjournalismus versuchen täglich, uns zu manipulieren. Wer manipulativ versagt, der scheitert in unserer erfolgsorientierten Show-Gesellschaft, vergibt eigene Möglichkeiten und wird zur Marionette. Wie gelingt es Ihnen, Hinterlistigkeit zu durchschauen und sich konstruktiv durchzusetzen?

Download e-book for iPad: Die Umwelt der Nachkriegskinder by Dr. rer. pol. Anna Ronge (auth.)

Der Beginn unserer Längsschnittuntersuchungen von Schulkindern im Jahre 1952 liegt nunmehr 15 Jahre zurück. In der gleichen Zeit haben sich der Lebensraum und die Lebensbedingungen dieser Kinder und Jugendlichen in Deutschland grundlegend verändert. Bei der Betrachtung der einzelnen Lebens­ läufe konnten wir die Wirkung dieser Veränderungen deutlich beobachten und es zeigte sich, daß ein im Jahre 1952 noch vorhandener kriegsbedingter physischer Rückstand inzwischen im allgemeinen Durchschnitt, ebenso wie im Einzelfalle, aufgeholt worden ist.

Additional info for Abgeordnete und Bürger: Ergebnisse einer Befragung der Mitglieder des 11. Deutschen Bundestages und der Bevölkerung

Sample text

Dem entsprechen die Ergebnisse des hier vorgestellten Forschungsprojekts (s. 4). Auffällig dabei ist, daß, anders als bei den zuvor behandelten "gesellschaftlichen Zielvorstellungen", hier die Unterschiede zwischen den Abgeordnetengruppen nicht größer sind als zwischen ihren jeweiligen Wählerschaften. Gleiches läßt sich für die Dimension Materialismus-Postmaterialismus sagen: Die Abgeordneten sind durchweg stärker "postmaterialistisch" orientiert als die Wählergruppen. Und ebenso zeigt sich hier auch keine stärkere Polarisierung auf Seiten der Repräsentanten.

___ MdB der CSU O+I--------------~~--------------+_--------------~--------------~ Technischer Fortschrltt u. 1a: Einstellungen zu traditionellen Politikzielen von CDU/CSU-MdB und Wählern ä: ~ c; ~ ~ ~. tl1 Sn. ~ ..... ~ Bin dagegen ganz: unwichtig nicht so wichtig wichtig sehr wichtig Energieversorgung auch durch Ordnungkräfte z:ur Sicherung Das Demonstrationsrecht sollte Atomkraft sichern von Ruhe und Ordnung ausbauen eingeschränkt werden 5 4 3 2 MdB der SPD··· •. D, .... '. ..... ; ..... Wähler der SPD .....

Im Gegenteil: Diese ideologische Dimension trennt die Parteilager weniger scharf voneinander als die Links-Rechts-Dimension. Auch hier sind die Diskongruenzen nicht beträchtlich, wohl aber stärker, als bei der Links-Rechts-Skala (s. 4). Die Unterschiede zwischen den ideologischen Positionen werden allerdings erheblich größer, wenn man die beiden Dimensionen, die RechtsLinks-Skala und die Materialismus-Postmaterialismus-Skala kombiniert, wenn man also in Rechnung stellt, daß es sowohl einen "linken Materialismus" als auch einen "rechten Postmaterialismus" gibt.

Download PDF sample

Abgeordnete und Bürger: Ergebnisse einer Befragung der Mitglieder des 11. Deutschen Bundestages und der Bevölkerung by Dietrich Herzog


by George
4.5

Rated 4.32 of 5 – based on 31 votes