Download e-book for kindle: Aktienanalyse und Anlegerverhalten by Dieter Trenner

By Dieter Trenner

ISBN-10: 3322853497

ISBN-13: 9783322853493

ISBN-10: 3409141103

ISBN-13: 9783409141109

Die Realisierung strukturell bedeutsamer technischer Fortschritte in den Industrie landem bei wachsenden weltwirtschaftlichen Verflechtungen, Zwangen und Proble males erfordert in den nachsten lahren und lahrzehnten einen Bedarf an (Risiko-)Ka pital, der herkommliche Vorstellungen sprengen wird. Die Aktie als Finanzierungsin strument und Anlagemedium wird dabei eine herausragende Rolle spielen. Die politi schen und gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen hierfiir entwickeln sich seit langerem giinstig. Vermehrt fanden in den letzten lahren Untemehmen den Weg an die Aktienborsen; Gesetze zur Forderung der Eigenkapitalausstattung und Vermo gensbildung wurden verabschiedet. Die intemationale size des Wertpapierge schafts und die Herausforderungen im Investment-Banking der deutschen Kreditin stitute nehmen zu. Anlageberatung und Portfolio-Management der Banken werden aufgrund starkerer Wertpapierorientierung des privaten Kunden sowie konsequenter und nicht selten kurzfristiger Erfolgsorientiertheit gerade der institutionellen Anle ger erhohten quantitativen und qualitativen Anforderungen unterliegen; der Stellen wert der Aktienanalyse als "Selektionsverfahren" wird dementsprechend zunehmen. Bisher prasentierte sich Aktienanalyse als verwirrende Fiille analytischer Methoden und mehr oder weniger gangiger Vorgehensregeln; den privaten Aktienanleger wer den sie spatestens dann entmutigen und den Anlageberater/Vermogensverwalter/in stitutionellen Disponenten verunsichem, wenn die "Schonwetterperiode" an der Bor se aufhort. Anzeichen hierfiir gibt es genug. Richtig verstandene und praktizierte Aktienanalyse wird jedoch auch in solchen Zeiten ihre Bewahrung finden und erfolg reiche Aktientransaktionen ermoglichen. was once ist aber richtig verstandene und prak tizierte Aktienanalyse? Vordergriindig interpretiert ist sie eine systematische, nach bestimmten Kriterien zu erfolgende Beschreibung und Untersuchung von Aktienge sellschaften/Aktienwerten und Feststellung ihres Grades an "Preiswiirdigkeit."

Show description

Read or Download Aktienanalyse und Anlegerverhalten PDF

Similar german_10 books

... auf den ersten Blick: Über die ersten dreißig Sekunden by Christiane Doermer-Tramitz PDF

Im Rahmen eines Forschungsprojekts über das "Flirt"verhalten wurde die Bedeutung der ersten dreißig Sekunden einer Begegnung von Mann und Frau erforscht. An der Forschungsstelle für Humanethologie in der Max-Planck-Gesellschaft analysierte die Autorin das Blick- und Sprachverhalten von a hundred Paaren, die sich in ihrem Leben zum ersten Mal sahen.

Read e-book online Zum Wandel der Geschlechterrepräsentation in der PDF

Diese Arbeit erweitert das Spektrum der Policy-Analysen um einen neuen Ansatz in der empirischen Repräsentationsforschung. Am Beispiel ausgewählter wohlfahrtsstaatlicher Politikprozesse wird vergleichend analysiert und interpretiert, ob und wie politische AkteurInnen sozio-kulturelle Veränderungen der Geschlechterverhältnisse adaptieren und Verteilungsgerechtigkeit herstellen.

Read e-book online Tourismus: Systematische Einführung — Analysen und Prognosen PDF

Die Buchreihe Freizeit- und Tourismusstudien will systematisches Wissen über die Freizeit vermitteln, Medium für eine breite Fachöffentlichkeit sein und allen, die sich in Ausbildung, Studium und Berufspraxis mit Fragen und Problemen von Freizeit und Tourismus auseinandersetzen, Grundlagenwissen aus der Forschung zur Verfügung stellen.

Additional resources for Aktienanalyse und Anlegerverhalten

Example text

Wir haben es also hier mit der ungUnstigsten oder Minimumvariante zu tun, positivere Entwicklungen mit mehr oder weniger hohen Wahrscheinlichkeiten werden unterstellt. Der tatsachliche Verschuldungsgrad ergibt sich aus der Effektivverschuldung von 50 Millionen DM und dem Cash flow in Hohe von 17 Millionen DM (= 7 Gewinn plus 10 Abschreibungen). Die Unternehmung kann somit ihre Effektivverschuldung in 2,9 Jahren durch die erwarteten Cash flows tilgen. Da sie im Gegenwartszeitpunkt 0 theoretisch bis zu einem Verschuldungsgrad von 5 gehen kann - unverllnderter Zinskostensatz vorausgesetzt - , erOffnet sich ihr ein beachtlicher Finanzierungsspielraum, urn gegebenenfalls zusatzliche interessante InvestitionsmOglichkeiten ausnutzen zu kOnnen.

Au13erordentlicher Teil der "Sonstigen Ertrage" 3,9 7. Andere au13erordentlichel aperiodische Ertrage 65,0 132,4 8. Summe der au13erordentlichen/aperiodischen Ertrage Au13erordentlichel aperiodische Aufwendungen: 9. Verluste aus Wertminderungenl Abgang Umlaufvermogen und Einstellung in Pauschalwertberichtigung 55,1 10. Verluste aus Anlageabgangen 6,8 11. Einstellung in Sonderposten mit Rticklageanteil 12. Abschreibungen auf Finanzanlagen 9,7 0,8 13. Sonderabschreibungen auf Sachanlagen 61,2 14.

2. Wie stark geht der Gewinn in Fall 1 und Fall 7 zuriick, wenn sich der Zins fiir das langfristige Fremdkapital auf 8 % erhOht? Festzuhalten bleibt, daB - sonst gleichbleibende Umstiinde vorausgesetzt - die Schwankungsbreite der Gewinne bei stiirker fremdfinanzierten Unternehmen grOJ3er sein kann. Bei gleichmiiJ3igen zyklischen Schwankungen der Kapitalrentabilitiit im Zeitablauf ergibt sich aus dem Leverage-Effekt fiir ein Unternehmen prinzipiell weder ein Vorteil noch ein Nachteil, da die gewinnsteigernden Effekte bei einer geschiiftlichen Aufwiirtsbewegung durch gewinnschmiilernde Wirkungen bei einer geschiiftlichen Abwiirtsentwicklung kompensiert werden.

Download PDF sample

Aktienanalyse und Anlegerverhalten by Dieter Trenner


by Brian
4.4

Rated 4.32 of 5 – based on 48 votes