New PDF release: Aktuelle Beiträge zur Dienstleistungsforschung

By Anna Dorothea Brack (auth.), Stefan Roth (eds.)

ISBN-10: 3658002522

ISBN-13: 9783658002527

ISBN-10: 3658002530

ISBN-13: 9783658002534

Der vorliegende Sammelband umfasst die Beiträge zum sixteen. Workshop Dienstleistungsmarketing, der im Jahr 2012 vom Lehrstuhl für advertising an der Technischen Universität Kaiserslautern ausgerichtet wurde. Die Beiträge greifen aktuelle Problemstellungen aus dem Dienstleistungsmarketing auf, die theoretisch-konzeptionell und empirisch-quantitativ beleuchtet werden. Dieser Sammelband liefert damit wichtige Erkenntnisse und Einblicke für Praktiker und Forscher.​

Show description

Read or Download Aktuelle Beiträge zur Dienstleistungsforschung PDF

Similar german_6 books

New PDF release: Clever manipulieren: Die Kunst, sich geschickt und

Wir manipulieren täglich - und Werbung und Meinungsjournalismus versuchen täglich, uns zu manipulieren. Wer manipulativ versagt, der scheitert in unserer erfolgsorientierten Show-Gesellschaft, vergibt eigene Möglichkeiten und wird zur Marionette. Wie gelingt es Ihnen, Hinterlistigkeit zu durchschauen und sich konstruktiv durchzusetzen?

Download e-book for kindle: Die Umwelt der Nachkriegskinder by Dr. rer. pol. Anna Ronge (auth.)

Der Beginn unserer Längsschnittuntersuchungen von Schulkindern im Jahre 1952 liegt nunmehr 15 Jahre zurück. In der gleichen Zeit haben sich der Lebensraum und die Lebensbedingungen dieser Kinder und Jugendlichen in Deutschland grundlegend verändert. Bei der Betrachtung der einzelnen Lebens­ läufe konnten wir die Wirkung dieser Veränderungen deutlich beobachten und es zeigte sich, daß ein im Jahre 1952 noch vorhandener kriegsbedingter physischer Rückstand inzwischen im allgemeinen Durchschnitt, ebenso wie im Einzelfalle, aufgeholt worden ist.

Extra resources for Aktuelle Beiträge zur Dienstleistungsforschung

Sample text

Die Buchungen auf den mentalen Konten helfen dem Konsumenten, seine Einnahmen, Ausgaben und den Konsum zu kontrollieren. Die Einrichtung der mentalen Konten erfolgt dabei entweder dauerhaft oder transaktionsspezifisch. Der Umgang mit Geld wird durch die Art der Einordnung von Einnahmen, Ausgaben und Besitz beeinflusst. Die Differenzierung von Einnahmen erfolgt beispielsweise nach ihrem Auftreten (regelmäßig oder unerwartet). Ausgaben werden dagegen in Budgetgruppen, wie beispielsweise Nahrungsmittel, Haushalt, Unterhaltung, aber auch einer einzelnen Transaktion unterteilt.

189). Ein Kontoabschluss im „roten Bereich“ ist für den Entscheidungsträger mit Schmerz verbunden. Thaler (1999, S. 190) schränkt allerdings ein, dass eine solche ex-post Evaluierung von mentalen Konten für alltägliche Transaktionen unüblich ist und hauptsächlich bei ungewöhnlichen oder großen Transaktionen durchgeführt wird. Versunkene Kosten können demnach nur dann zu einer erhöhten Nutzungsintensität führen, wenn sie nicht sehr klein sind oder so weit in der Vergangenheit liegen, dass sie vom Kunden nicht als schmerzhaft wahrgenommen werden.

In der folgenden Evaluierungsphase werden die editierten Alternativen 34 Thomas Robbert/Stefan Roth/Lennart Straus anhand der subjektiven Wertfunktion relativ zu einem neutralen Referenzpunkt bewertet und die Alternative mit dem subjektiv höchsten Wert ausgewählt (Linke, 2006, S. 82). Zur Erklärung des Sunk-Cost-Effekts ist insbesondere diese Wertfunktion zu betrachten. Die Wertfunktion der Prospekt-Theorie hat einen s-förmigen Verlauf. Sie ist über Gewinne und Verluste relativ zu einem Referenzpunkt definiert und ordnet jedem Gewinn und Verlust einen subjektiven Wert zu.

Download PDF sample

Aktuelle Beiträge zur Dienstleistungsforschung by Anna Dorothea Brack (auth.), Stefan Roth (eds.)


by Kevin
4.5

Rated 4.42 of 5 – based on 14 votes